VITA

Jahrgang 1951
Vater von fünf Kindern

 

Berufsausbildung zunächst als Starkstromelektriker, dann zum Rettungssanitäter

 

1980 Mitbegründer der Selbstverwalteten Heilpraktikerschule, Berlin

1980-1983 Ausbildung zum Heilpraktiker an der Selbstverwalteten Heilpraktikerschule, Berlin

15.2.1983 in eigener Praxis niedergelassener Heilpraktiker

 

Von 1985-2009 Lehrer an der Samuel Hahnemann Schule, Berlin
homöopathische Supervision und Leitung des Ambulatoriums der SHS, Berlin

Mitbegründer der »Prozessorientierten Homöopathie«
Entwicklung der »Schattenarbeit« und »Patientenbegleitung«

Gründer des »Verlag Medizinisches Forum« und bis 2008 Herausgeber

der Zeitschrift »Homöopathische Einblicke«
die seit 2009 »online« weitergeführt wird.

 

Seit 1990 Autor und Herausgeber der Bücher
»Der homöopathische Ring« (A.Krüger, H.-J.Achtzehn),
»Die Potenziale unserer Kinder«

 

Außerdem Dozent in Bad Boll, bei den »Karlsruher Homöopathietagen« und beim Jonathan Heilkundezentrum

für die »Leipziger Homöopathieausbildung«.

 

Seit 2010 2-jährige Ausbildung in Prozessorientierter Homöopathie & Wahrnehmungsschulung

im »Gelben Haus« in Ferch 

www.dasgelbehaus.org